Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kostenbeispiele

ausführliche Erstaufnahme mit Untersuchung , Anamnese, Spenglersan Kolloidtest, Urintest ( siehe Schwenktest unter Diagnose),Blutsenkung und Blutzucker (Dauer ca. 2 Stunden )   

                                              90,00

Schröpfen                            20,00 

Schröpfen blutig                  30,00 

Schröpfmassage                  25,00 

Vitamin C Infusion              30,00 

7,5 g

Vitamin C Infusion              40,00 

15,0 g

Ohrakupunktur                    25,00 

Fruchtbarkeitsmassage®    50,00 

( ca.1 h )

 

 

Meine Praxis ist eine Bargeldlose Praxis. Ich stelle schriftliche Rechnungen, die Sie per Überweisung tilgen können, da ich in Sie das gleiche Vertrauen setze, wie Sie in mich.

Bei einer längerdauernden Behandlung erstelle ich Ihnen einen individuellen, verbindlichen Kostenvoranschlag.

 

 

 

Wie läuft eine Erstaufnahme in der Naturheilpraxis ab ?

Sie müssen bei Ihrem ersten Besuch bei mir ca. 2 Stunden Zeit einplanen. Günstig wäre es , wenn Sie sich vor Ihrem Besuch meinen Fragebogen herunterladen und diesen in Ruhe zu Hause ausfüllen. Diesen Fragebogen gehen wir dann gemeinsam noch einmal durch. Zur Erstaufnahme gehört eine körperliche Untersuchung, ein Urintest, der mir Hinweise zu Stoffwechselbelastungungen gibt, der Spenglersan- Kolloid-Bluttest, der mir Hinweise zu Erbbelastungen und Störfeldern liefert,  eine Blutsenkung und ein Blutzuckertest. Diese Informationen brauche ich, um mir ein Gesamtbild  über Ihren körperlichen Zustand zu erstellen. 

Es muss nicht immer jede Untersuchung bei der Erstaufnahme gemacht werden, dies ergibt sich aus dem Anamnesegespräch. ( Daraus ergeben sich dann die tatsächlichen Kosten )

Auf Grund der von mir gemachten Beobachtungen, können außerdem weiterführende Laborkosten dazu kommen. Da ich Mitglied in einer Laborgemeinschaft für Heilpraktiker bin, sind die Kosten verhältnismäßig gering. 

Der Urintest und der Spenglersan Kolloidtest wird  in der Praxis in Ihrem Beisein durchgeführt, so das Sie direkt an der Auswertung beteiligt sind.

 

Bei sehr klar definierten Beschwerden, zb. Hexenschuß,  akute Erkältung o.ä. ist natürlich keine ausführliche Anamnese notwendig. Dieses  läuft dann unter Akutbehandlung und wird mit der Gebührenverordnung abgerechnet.

Die Kosten der Behandlung besprechen wir gemeinsam in jedem Fall vorher.

 

DieKosten beim Heilpraktigrundker/in werden nicht

von den gesetzlichen Kassen übernommen. Es handelt sich also um eine reine Privatleistung.

Manche private Krankenkassen übernehmen einen Teil oder die gesamte Summe der Behandlungskosten.

Verschriebene Medikamente sind von gesetzlich Versicherten auch als Privatleistung zu erbringen, das gleiche gilt für Laborleistungen.

Meine Abrechnung richtet sich nach der GEBÜH. Das ist die Gebührenverordnung für Heilpraktiker.

Ein Beratungsgespräch (ca. 0,5 h) kostet laut GEBÜH 22,50 Euro,

eine ausführliche Anamnese ( ca.1 Stunde )  z.B. um die 40,00 Euro.

Heilpraktikerleistungen und verschriebene Medikamente kann man von der Einkommenssteuer als außergewöhnliche Belastung absetzen.

Fragen Sie mich! Ich beantworte gerne Ihre Fragen.